Blockwärmetauscher aus Graphit

CUBIC GRPAPHITE WARMETAUSCHER

Wärmetauscher mit kubischen Graphitblöcken sind das optimale Design für die Wärmerückgewinnung von korrosiven Flüssigkeiten, sowohl auf der Prozess- als auch auf der Serviceseite. Sie eignen sich zum Heizen, Kühlen, Kondensieren und Absorbieren von ultrakorrosiven Chemikalien.

Design

Reihen von Löchern werden horizontal und vertikal durch undurchlässige Graphitblöcke gebohrt, um Kanäle auf der Prozess- und der Serviceseite zu bilden. Die Wärme wird durch Wärmeleitung durch den undurchlässigen Graphit übertragen, der zwischen den Lochreihen, die die beiden Medien trennen, zurückbleibt. Graphitblockwärmetauscher bestehen aus einem Stapel von Blöcken innerhalb eines Stahlkalanders.

Merkmale von Wärmetauschern mit kubischen Graphitblöcken

  •     Kompaktheit - einfache oder doppelte Bohrungen auf der Prozessseite verdoppeln effektiv die Wärmetauscherfläche auf der Prozessseite, wodurch sich diese Einheiten ideal für die Kondensation eignen.
  •     Spezielles GMP-konformes Design - vollständig entleerbar, keine Fugen zwischen Prozess- und Serviceteil.
  •     Keine Dichtungen im Design
  •     Austauschfläche: von 1m² bis 100 m2
  •     Verschiedene Blockgrößen: 250, 400, 500 und 600 mm Seitenlänge und bis zu 1800 mm Länge.
  •     Designdruck: bis zu 10 barg proceedé- und service-seitig
  •     Designtemperaturen: ab 200°C, maximal 430°C.
  •     Verschiedene Bohrdurchmesser und -muster
  •     Mehrpass-Konfiguration, sowohl auf der Prozess- als auch auf der Serviceseite, ergibt die beste thermische Effizienz durch Verwendung einer echten Gegenstromströmung