Papier und Zellstoff

Die Papierindustrie arbeitet heute unter spezifischen Bedingungen, bei der das Material hohen Temperaturen, Feuchtigkeit, variablen Betriebszyklen, Staub und korrosiver Atmosphäre ausgesetzt ist.
Der Herstellungsprozess besteht aus 4 Hauptschritten: Aufbereitung des Rohmaterials (Holz), Zellstoffherstellung, Papierherstellung und Blattbildung.

pulp paper equipment Mersen

Prozessanlagen und -technik

Bleichzellstoffherstellung

Zellstoffwerke benötigen zum Bleichen eine Vielfalt von Chemikalien, wobei das wichtigste Bleichmittel Chlordioxid (ClO2) ist.

Aus Wasserstoff und Chlor, gewonnen aus NaClO3 und ClO2, wird in einer Sintaclor®-Syntheseeinheit HCl produziert, das wieder in den NAClO3 eingespeist wird.

Abwasserbehandlung

Gegenwärtig fallen bei der Papierherstellung (Kochen, Waschen, Bleichen, Trocknen usw.) große Mengen Abwasser an, die behandelt werden müssen. MERSEN bietet Tantal-, Graphit- oder SiC-Wärmetauscher für die PAC-Herstellung an.

Stromübertragung

Mersen hat elektrische Lösungen für den gesamten Zellstoff- und Papierherstellungprozess in Papier-, Karton- und Zellstofftuchfabriken im Angebot.

  • Kohlebürsten, die von den größten Erstausrüstern der Papier- und Zellstoffindustrie in Motoren und Generatoren von Pulpern, Wicklern, Walzen und Trocknern in großer Zahl verwendet werden
  • Bürstenhalter, die für eine hervorragende Bürstenleistung unter schwierigen Bedingungen ausgelegt sind
  • Signal- und Stromübertragungssysteme (SPTS) für die Übertragung zwischen feststehenden und drehenden Teilen
  • Schleifringsätze für Maschinen aller Art

Dienstleistungen und Wartung

Wir bieten Wartungs- und Schulungsleistungen für unsere Kunden.

  • Unsere Wartungswerkzeuge sind für eine optimale Wartung konzipiert und entwickelt
  • Unsere Wartungsspezialisten erbringen vor Ort Diagnose- und Wartungsleistungen an allen drehenden Maschinen
  • Durch unsere Schulungsprogramme Stagelec und Extelec können Wartungskräfte ihre Kenntnisse der Maschinen, die sie warten, und ihre Leistung weiterentwickeln.

LÖSUNGEN MIT GRAPHIT-SPEZIALITÄTEN

Mersen bietet mechanische und Dichtungslösungen für die Pumpen, die in den verschiedenen Prozessstadien eingesetzt werden.

LÖSUNGEN FÜR DIE STROMVERSORGUNG

Die Papier- und Zellstoffindustrie ist immer stärker auf die Sicherheit der Mitarbeiter und Anlagen bedacht. Gleichzeitig sollen auch eine optimale Energieeffizienz und möglichst geringe Ausfallzeiten erreicht werden.

Der Schutz vor kritischen Lasten und die Schonung der Wirtschaftsgüter sind ebenfalls zentrale Anliegen. Mersen hat – vom Überstromschutz bis zum Überspannungsschutz, von der Kühllösung bis zum Stromverbindungssystem – alles im Angebot, was die Marktführer der Papier- und Zellstoffindustrie für die Leistungsverteilung und -wandlung benötigen.