Netzfrequenz-Überspannungsschutzgeräte

Netzfrequenz-Überspannungsschutzgeräte

POP CT ist eine Serie von kombinierten Netzfrequenz-Überspannungsschutz- (POP) und Überspannungsschutzgeräten zur Ableitung von Überstrom in der ersten Schutzstufe gemäß EN/IEC 61643-11.


Vorgesehen für die Ansteuerung durch das Schütz einer Anlage (nicht im Lieferumfang enthalten). Geeignet für die erste Schutzstufe in gewerblichen oder anderen Anwendungen, die keinen direkten Einschlägen ausgesetzt sind und über kein äußeres Blitzschutzsystem verfügen. Diese Geräte sind für den Einbau in Beleuchtungstafeln geeignet.

Weitere Infos: Electrical Power website