Rohre und fittinge mit ptfe-auskleidung

PTFE PFA lined pipes Mersen
PTFE pipe fittings Mersen
PTFE Armylor piping Mersen

Rohre und Fittinge mit PTFE/PFA-Auskleidung

Beständig gegen Korrosion, Vollvakuum und Hochdruck bei der Verarbeitung korrosiver Flüssigkeiten.

Ausgekleidete Rohre und Fittinge sind bei der Verarbeitung hochkorrosiver Fluide bei hohen Temperaturen üblich.

Von –50 bis 230 °C, von Vollvakuum bis Höchstdruck ermöglicht das Sortiment von Mersen den Transport aller korrosiven Chemikalien.

Kontakt in

Rohre und Fittinge

Rohre und Fittinge werden mit PTFE oder PFA ausgekleidet, wobei der Prozess Anwendung findet, der für Form und Abmessung der Produkte am geeignetsten ist.

  • PTFE-Pastenextrusion , für Schieber,
  • Isostatisches PTFE-Formen für große T-Stücke und Krümmer und
  • PFA-Spritzguss für kleinere Teile. Jeder Prozess wird im Hinblick darauf ausgewählt, die höchste Qualität für jedes einzelne Teil zu gewährleisten.

Das gesamte Sortiment wird aus nativem oder antistatischem Material angeboten. Mit Produktionsstätten in Europa, China und USA oder durch Partner in vielen Ländern weltweit bietet Mersen den geforderten Service für den Rohrleitungsmarkt: ausgebildete Mitarbeiter, spezifische Antworten und schnelle Lieferung.

Hauptmerkmale:

  • Temperatur von –50 bis 230 °C
  • Vollvakuum- und/oder Hochdruckbetrieb
  • Durchmesser von DN 15 (1/2’’) bis DN 600 (24’’) und größer auf Anfrage
  • Antistatische Qualität bis DN 400 (16’’)
  • Lebensmittelgeeignete Qualität

Kundenvorteile:

  • Zuverlässige Rohrleitungslösung
  • Beständigkeit gegen alle korrosiven Chemikalien
  • Produktionsstätten in der Nähe des Kunden
  • Optimaler Prozess für jedes Teil

Materialexpertise:

Armylor® PTFE ist das Material von Mersen aus PTFE oder PFA.