Tantal-Reaktoren

tantalum reaktoren

Reaktoren sind für die Durchführung chemischer Reaktionen ausgelegt. Reaktoren können einer extremen Korrosion ausgesetzt sein. Die Korrosionsbeständigkeit, Langlebigkeit und Wärmeübertragungseigenschaften von Tantal machen es zu einem idealen Werkstoff für anspruchsvolle Anwendungen.

Druckbehälter aus Tantal sollten für Anwendungen in Betracht gezogen werden, bei denen Korrosionsbeständigkeit eine wichtige Rolle spielt und bei denen Langlebigkeit und Zuverlässigkeit erforderlich sind.

Die oberflächliche Oxidschicht von Tantal ist korrosionsbeständig und minimiert dadurch Ausfallzeiten und Stillstandzeiten von Anlagen und Teilen.

 

Tantal


Tantal ist das korrosionsbeständigste Metall, das heute gebräuchlich ist. Es ist inert gegenüber praktisch allen organischen und anorganischen Verbindungen. Dieses reaktive Metall ist inert gegenüber Schwefel- und Salzsäure unter 150°C. Es hat eine gute Wärmeleitfähigkeit, ist erosionsbeständig und lässt sich leicht verformen.

Die gute Verarbeitbarkeit und Schweißbarkeit von Tantal machen es zu einem perfekten Konstruktionsmaterial für eine Vielzahl von Geräten wie Druckbehälter, Kolonnen oder Reaktoren.

 

Konstruktion von Druckbehältern aus Tantal


Tantal-Reaktoren sollten für alle Anwendungen in Betracht gezogen werden, bei denen die Korrosionsbeständigkeit eine wichtige Rolle spielt und bei denen Langlebigkeit und Zuverlässigkeit erforderlich sind.

Unsere 3200 m2 große Werkstatt ermöglicht die Herstellung von sehr großen Tantalgeräten (bis zu 4,4 m breit und 4,2 m hoch, mit einem maximalen Gewicht von 20 Tonnen).

Mersen bietet sowohl lose ausgekleidete als auch explosionsgeschützte Tantal-Druckbehälter an.

 

Tantal-Rührwerke


Beim Mischen von Chemikalien werden verschiedene Bestandteile zu einer homogenen Chemikalie vermischt.

Je nach der Korrosion der Chemikalie in den Reaktoren können die Rührwerke aus Tantal hergestellt werden.

tantalum reaktoren

Kontakt in

Märkte